Comic-Cookies Podcast Episode 68: „Breedstorm zornig!“


Da ist sie endlich, die erste Episode des noch jungen Jahres 2018. Breedstorm hatte aufgrund der ausufernden Weihnachtsepisode des Kollegen Steffen einiges nachzuholen, sein immenser Rezensionsstapel drohte zu kippen.  Steffen stellt neben zwei Bänden der Hommage-Reihe zu Micky Maus seinen Lieblingscomic 2017 vor. Schließlich ging es für beide noch in eine weit entfernte Galaxis…

Tag X, Band 5 – Die Republik der Sklaven (Panini Comics)


Im 5. deutschen Band der Serie von Fred Duval und Jean-Pierre Pécau haben sich die Künstler Spartacus ausgesucht, einen ehemaligen Gladiator und Sklaven, der einen Aufstand gegen Rom anführte, und nach einigen erfolgreichen Kämpfen in der Schlacht von Lukanien besiegt und getötet wurde. Um Nachahmung zu verhindern, wurden die Überlebenden Sklaven entlang der Via Appia gekreuzigt.

All Star Batman #2 – Die Enden der Welt (Panini Comics)


Auch im zweiten Band von All Star Batman ist wieder Scott Snyder als Autor am Start. Dieser sollte jedem Batman-Leser ein Begriff sein, der sich in letzter Zeit mit der Heftserie beschäftigt hat. Ich muss zugeben, bei Band #1 war es jedoch John Romitha Junior, der mich zugreifen ließ, in Band 2 ist dieser jedoch nicht mit dabei, sondern Jock, Tula Lotay, Declan Shalvey, Franceso Francavilla und Guiseppe Camuncoli.

Comic-Cookies Podcast Episode 67: „Smash mich nochmal!“


Es ist Tradition, dass die Weihnachts-Episode eine Laber- und alberne Giggel-Episode ist. Um diese Tradition aufrecht zu erhalten, hat sich Steffen erneut in die Stadt am Rande des Universums eingeladen. Gemeinsam mit Kathy, LegerLegende und Matthias wird ein veränderter Zeitstrahl bedacht. Zudem spielen wir, was ebenfalls traditioneller Bestandteil der Weihnachts-Episode ist. Neben dem Evergreen „Wer bin ich?“ spielen wir dieses mal die Superheroes Edition der Black Storys.