Rezensionen

Batgirl #01

Autor: Bryan Q. Miller / Zeichner: Lee Garbett
Ins Deutsche übersetzt von Steve Kups
Beinhaltet US – Batgirl 1-4

In Gotham ist neben einem neuen Batman und einem neuen Robin nun auch ein neues Batgirl aufgetaucht. Zwar trägt dieses das identische Kostüm von Cassandra Cain, aber es ist nicht Cassandra – sondern Stephanie Brown, welche vorher als Spoiler bekannt wurde und später für kurze Zeit den Robin-Dress trug. Während der Kriegsspiele täuschte sie ihren Tod vor. Nun jedoch ist sie zurück und beerbt Cassandra Cain, die ihr das Batgirl-Kostüm nach einem Team-Up überlässt.

Allerdings haben die beiden Mädels die Rechnung ohne Barbara Gordon gemacht, des ersten Batgirl. Die hält Stephanie nämlich keineswegs für fähig, Batgirl zu repräsentieren. Auch Stephanie selbst, die gerade angefangen hat zu studieren, befindet sich im steten Selbstzweifel, ob sie das richtige tut. Immer wieder entschließt sie sich ihre Superhelden-Aktivitäten aufzugeben, doch die Sehnsucht nach dem Kick ist größer. Letztlich stellt sie Barbara, die technische Gimmicks in Cassandra’s Kostüm eingebaut hatte – auch um sie zu überwachen – vor eine Wahl: Entweder Stephanie schmeißt hin oder Barbara würde ihre Mutter über das Doppelleben Stephanie’s informieren.
Als sich Stephanie erneut dazu entschließt als Batgirl aufzutreten und somit zuvor gesammelten Informationen zu Scarecrow zu folgen, erkennt Babs, dass Stephanie es dieses Mal ernst meint. So entschließt sie sich, ihr als Mentorin zur Verfügung zu stehen, auch tagsüber, denn Babs ist Stephanie’s neue EDV-Professorin an der Uni. Stephanie bekommt ihr eigenes Batgirl-Kostüm, welches mit einigen technischem Equipment mehr ausgestattet ist.

Diese Serie bringt, wie die Batman-Serien selbst, auch frischen Wind in das Batman-Universum. Es war für mich zugegebener Maßen keine große Überraschung, dass es Stephanie Brown ist, die nun das Batgirl-Dress trägt, nachdem sie schon in Red Robin ihren Auftritt als Spoiler hatte. Konsequent wird der dort angerissene Plot um die Selbstzweifel Stephanie’s hier fortgesetzt. Das neue Kostüm löst das möglicherweise allzu dunkle Kostüm von Cassandra ab und bringt wieder etwas Farbe ins Spiel (es beinhaltet Nuancen des Lila, das wir von Spoiler’s Kostüm kannten und hat einen Haarschlitz, wie schon das Kostüm zu Zeiten von Barbara Gordon). Insgesamt wird die Dynamic der Geschichten von Miller sehr gut durch den Strich von Garbett untermalt. Es macht einfach Spaß den Band zu lesen und man freut sich auf den nächsten. Das neue Batgirl ist im DCU angekommen.

Kategorien:Rezensionen

Tagged as: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s