Comicnews

BEFORE WATCHMAN wird Realität

WATCHMEN 2 lag schon eine ganze Weile als Arbeitstitel in der Luft. Nun macht DC ernst. Aber statt einem Sequel wird es in diesem Sommer in den USA eine Reihe von Prequels geben. Das Line-Up der teilnehmenden Autoren und Zeichner liest sich sensationell.

Die Titel lauten:

  • RORSCHACH (4 Ausgaben) – Geschrieben von: Brian Azzarello. Zeichner: Lee Bermejo
  • MINUTEMEN (6 Ausgaben) – Geschrieben von/Zeichner: Darwyn Cooke
  • COMEDIAN (6 Ausgaben) – Geschrieben von: Brian Azzarello. Zeichner: J.G. Jones
  • DR. MANHATTAN (4 Ausgaben) – Geschrieben von: J. Michael Straczynski. Zeichner: Adam Hughes
  • NITE OWL (4 Ausgaben) – Geschrieben von: J. Michael Straczynski. Zeichners: Andy and Joe Kubert
  • OZYMANDIAS (6 Ausgaben) – Geschrieben von: Len Wein. Zeichner: Jae Lee
  • SILK SPECTRE (4 Ausgaben) – Geschrieben von: Darwyn Cooke. Zeichner: Amanda Conner

Als Backup-Story erscheint jeweils ein zweiseitiger Teil der Story CURSE OF THE CRIMSON CORSAIR. Geschrieben wird diese von Len Wein, gezeichnet von John Higgins, dem Koloristen der Original-Reihe.

Enden wird die Reihe mit dem Titel BEFORE WATCHMEN: EPILOGUE, umgesetzt von verschiedenen Autoren und Zeichnern.

Kategorien:Comicnews

3 replies »

  1. Die Autoren lassen mich hoffen, dass es gut wird. J. Michael Straczynski und Len Wein sind lebende Legenden. Wir werden sehen, wie sie sich dem Thema annehmen, aber ich bin da optimistisch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s