Comicnews

Die Comicwelt trauert: MOEBIUS ist gestorben

Jean Giraud alias MOEBIUS

Heute erreicht uns die traurige Nachricht, dass einer der ganz Großen der Comicschaffenden an diesem Samstag Morgen nach langer Krankheit im Alter von 73 Jahren in Paris gestorben ist. Es handelt sich um Jean Giraud, den meisten besser bekannt als MOEBIUS.

MOEBIUS gilt unumstritten als einer der wegweisendsten Comic-Künstler der letzten Jahrzehnte. Der 1938 bei Paris geborene Jean Giraud galt bereits zu Lebzeiten als Legende. Er schuf gemeinsam mit dem Autoren Jean-Michel Charlier die Abenteuer des “Leutnant Blueberry”, welche ihm schnell zu Ruhm und Anerkennung verhalfen. Diese Reihe erhielt mit den “Blueberry-Chroniken” zuletzt eine Werksausgabe im Ehapa-Verlag.

Eine ebenfalls sehr beliebte und derzeit wieder belebte Reihe von ihm und Alejandro Jodorowsky ist “Der Incal”, welche derzeit als Werksausgabe bei Splitter erscheint.

Unsere Gedanken sind bei seinen Hinterbliebenen. Uns Comicfans hat MOEBIUS wahre Klassiker hinterlassen. Er wird uns fehlen.

Kategorien:Comicnews

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s