Filmnews

MAN OF STEEL 2: World’s Finest?

Superman / Batman - Logo aus "I am Legend"Was seinerzeit im Film “I am Legend” noch orakelt wurde, scheint sich nun endlich zu erfüllen: Batman und Superman treten zusammen in einem gemeinsamen Leinwand-Abenteuer auf. Dies kündigte nun Zack Snyder jedenfalls auf der San Diego Comic Con bei einer Präsentation zu “MAN OF STEEL 2” an. Bereits 2015 sollen wir in den Genuss des Crossovers kommen.

Batman - Symbol der TDK-TrilogieSuperman / Batman - Logo für "Man of Steel 2"Bei der Veranstaltung wurde bereits das Logo zu dem Film präsentiert. Auch wenn es das Logo-Konzept aus “I am Legend” fortsetzt (welches übrigens ein Bat-Symbol im Stil der Schumacher-Filme zeigt), zeigt es doch, dass der Film offensichtlich einen neuen Batman präsentieren will, denn das gezeigte Bat-Symbol unterscheidet sich von dem Symbol, welches in der “Dark Knight”-Trilogie verwendet wurde, doch recht deutlich.

Zur Story wurde natürlich noch nichts verraten, nur, dass man sich von Miller’ s “The Dark Knight returns” inspirieren lassen will. Das kann natürlich viel bedeuten, zum Beispiel, dass der Stählerne und der dunkle Ritter als Gegner aufeinander treffen könnten. Weiter spekulierend könnte man davon ausgehen, dass dann alles im lange erwarteten Justice League – Film gipfelt. Smiley

Viel mehr Spekulationen gibt es derzeit allerdings über den Darsteller, der Batman verkörpern soll, nachdem Christian Bale seinerseits bereits klar gemacht hatte, nicht noch einmal ins Fledermaus-Kostüm zu schlüpfen. Davon ausgehend, dass dies keine Finte ist, laufen die Fan-Votings bereits im vollen Gange. Ich für meinen Teil würde mir wünschen, dass der Film ebenfalls im “Nolanverse” spielt, was der Titel “Man of Steel 2” ja eigentlich auch vorweg nimmt (ich gehe davon aus, dass auch MoS in diesem Universum spielte, immerhin war Nolan auch an diesem Film beteiligt, wenngleich auch nicht als Regisseur).

Superman und Batman aus dem "Nolanverse"?

Wenn meine Annahmen richtig sind, könnte ich weiter spekulieren, dass der Batman-Darsteller schon längst fest stehen könnte. Die meisten Spekulationen und Votings, die seit der Comic Con durchs Netz geistern, vergessen das Ende von “Dark Knight Rises”, das schon verraten hatte, dass es einen weiteren Batman geben könnte, der nicht von Bale gespielt wird und dennoch im “Nolanverse” angesiedelt ist …

Achja: Der Film “I am Legend” spielt im Jahre 2012. In diesem Jahr erschien zwar nicht der dort beworbene Superman / Batman – Film, aber immerhin der letzte Teil der TDK-Trilogie mit eben jenem “offenen” Ende. Got the clue? Zwinkerndes Smiley

Kategorien:Filmnews, Magazin, News

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s