COMIC-COOKIES Podcast

Comic-Cookies Podcast Episode 22: "Die Kerze steht immer noch auf dem Tisch"

imageWieder einmal etwas später (was am verspäteten Schnitt liegt) starten auch wir in einen der Comic-Monate des Jahres. Immerhin stehen im Mai mit dem Free Comic Book Day und dem Gratis Comic Tag wieder zwei Events an. Der Auswahl zum GCT widmen wir uns heute. Aber zuvor entgleitet uns der Salzige Fluss irgendwie völlig. Ansonsten geht’s um ComiXology und einige weitere Comictitel, welche wir besprochen haben. Und um irgendwas mit einer Kerze. ~ Steffen

Direkter Download der MP3-Datei

Die Comic-Cookies auf:

Bewertungen ausdrücklich erwünscht! Zwinkerndes Smiley

Kapitel und Links von CC EP 22: „Die Kerze steht immer noch auf dem Tisch”:

An dieser Episode haben mitgewirkt:

Wir bedanken uns für Eure Aufmerksamkeit und freuen uns auf ein Wiederhören im Juni 2014.

Alle Infos zum Podcast findet Ihr wie immer in unserem Blog unter podcast.comic-community.de. Dort könnt Ihr auch Eure Fragen an uns einreichen, gerne auch via audioboo. Zudem sind wir erreichbar über Facebook und Twitter.

Ihr möchtet uns unterstützen? Bitte benutzt die Affliate-Links hinter den Titeln, falls Ihr diese käuflich erwerben möchtet, sofern vorhanden. Die generierten Einnahmen helfen uns, dieses Podcast-Angebot aufrecht zu erhalten. Vielen Dank.

4 replies »

  1. Es tut mir ja fast leid, dieser begnadeten Vorstellungskraft ein bisschen die Luft aus den Segeln nehmen zu müssen, aber die Realität ist dann doch ein bisschen anders gewesen. 😉 Ich habe zwar natürlich Kontakt zu Panini, aber es gab da in keinerlei Form irgendwie einen riesigen Austausch im Stil von „Ach, kannst du das nicht übernehmen, wir würden das gern weiter auf Deutsch in den Läden halten.“ oder sonst was in der Richtung. ^^ Der einzige Austausch, der diesbezüglich stattfand, war „Wenn du wirklich unbedingt willst, mach ruhig, bei uns geht’s jedenfalls jetzt definitiv nicht weiter.“ … den Rest hab ich dann direkt mit den jeweiligen Lizenzagenten in den USA besprochen. 😉 Es handelt sich also in keiner Weise um irgendeine Art von Koproduktion, sondern um eine völlig eigenständige und unabhängige Veröffentlichung (die halt aus praktischen Gründen erst bei den noch nicht auf Deutsch erschienenen Bänden anfängt). 😉

  2. Hallo Jano, vielen Dank für die Aufklärung.

    Wir sollten daraus lernen, dass wir – zumindest in deinem Fall – eben doch jemanden fragen können. Du bist da sehr transparent. 🙂

    Tatsächlich war das Thema nicht wirklich geplant, wir sind ja eher zufällig drauf gekommen. Daher bleibt manchmal nur die Möglichkeit zum Spekulieren, die aber, denke ich, auch deutlich als solche erkennbar ist. 😉

  3. Also mir fallen ganz spontan noch zwei weitere Charaktere ein, die bei DC rauchen „dürfen“: Jim Gordon und der Pinguin.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s