Magazin

Buchmesse 2014 – was erwartet die Comicfans?

Nach dem Ende der „Faszination Comics“, also dem Teil der Frankfurter Buchmesse, der über Jahre hinweg das Herz von Comiclesern höher schlagen ließ, war es ungewiss, wie die Verlage das Medium Comic präsentieren würden. Würde es sich für die Fans lohnen, sich auf den Weg nach Frankfurt zu machen, wo in anderen Städten wie Erlangen, München, Essen und Leipzig spezielle Comicveranstaltungen geboten werden?

Über folgenden Link gelangt man zu einer Übersicht über die Signiertermine. Die subjektiven Höhepunkte haben wir hier zusammen gefasst:

Don Rosa (Bildquelle: Wikipedia)

  • Don Rosa: egal ob man Disneyfan ist oder nicht, einen Comic des Disney-Urgesteins hat wohl jeder schon mal gelesen. Der Kultzeichner ist anschließend auf Signiertour in Deutschland. Die Termine gibt es hier.
  • Barbara Yelin: die u.a. mit der Graphic Novel „Gift“ bekannt gewordene Zeichnerin präsentiert ihr neues Werk „Irmina“
  • David Boller: der vielseitige Schweizer, der lange für Marvel Comics gearbeitet hat, hat den Comic zum Weltkriegs-Theaterstück „Die letzten Tage der Menschheit“ zeichnerisch umgesetzt, geht aber auch mit seinem autobiographischen Comic „Ewiger Himmel“ und seiner Superheldenserie „Tell“ an den Start
  • Joscha Sauer: mit seiner Webseite www.nichtlustig.de wurde er berühmt, mittlerweile existieren dazu seine Bücher und eine Trickserie
  • Flix: eine weitere deutsche Zeichnerlegende, der mit Geschichten aus seinem Leben und humorvollen Umsetzungen von Klassikern wie Faust und Don Quichotte brillierte
  • Ralph Ruthe: der Cartoonist zeichnete u.a. „Shit happens“ und nun mit Flix zusammen „Ferdinand“
  • Erik Kriek: der Niederländer hat in seinem Band „Vom Jenseits und andere Erzählungen“ Lovecrafts dunkle Visionen bebildert
  • Martina Peters: die deutsche Mangazeichnerin machte mit Serien wie KAE oder Tempest Curse auf sich aufmerksam
  • Volker Reiche: als Zeichner von „Mecki“ oder „Strizz“ ist er jedem ein Begriff. Sein neues Werk: das beim Erlanger Comicsalon ausgezeichnete autobiographische Werk „Kiesgrubennacht
  • Uli Stein: seine Bücher waren in den 90ern die populärste Cartoonserie. Die gesamte Merchandise-Palette war in jedem Geschenkladen vorhanden, und schnell international bekannt.

Außerdem gibt es wieder den obligatorischen Cosplay-Wettbewerb, und auch Dauergast Hella von Sinnen signiert „Liebe, Lust und Leidenschaft. Die Ducks von Sinnen“. Weiterhin wird sie ein Quiz zum Thema Entenhausen veranstalten.

Steffen_L und Hella von Sinnen auf der Buchmesse

Auch zum Gastland der Buchmesse Finnland gibt es einige Aktionen, größtenteils von hierzulande unbekannteren Künstlern. Nicht verpassen sollte man „Unsichtbare Hände“ von Ville Tietäväinen, erschienen beim Avant Verlang. Der Band schildert eindrucksvoll das Schicksal eines nordafrikanischen Flüchtlings in Spanien.

Finnland ist in diesem Jahr das Gastland. Für die Teilnahme an der Buchmesse gibt es eine eigene Website.

Traditionell wird auch der Deutsche Cartoonpreis, gewählt von einer Jury, gekürt.

Fazit

Auch wenn viele Höhepunkte vorhanden sind, insgesamt ist das Thema Comic weniger vorhanden als in den letzten Jahren. Viele Verlage kommen gar nicht mehr zu der Messe. Rühmliche Gegenbeispiele bilden Carlsen und Ehapa Egmont, die einen Großteil des Programmes bilden.

Viele Signieraktionen sind im Comic-Signierbereich 3.0 K7, aber andere sind über das gesamte Gelände verteilt. Da wird es schwer, den Überblick zu behalten, speziell das die Buchmesse an den Besuchertagen immer sehr überfüllt ist. Apropos überfüllt: spannend dürfte sein, wie lange die Schlangen bei den Signieraktionen werden, von denen es ja nun insgesamt weniger gibt.

Von dem fantastischen eigenen Bereich der Faszination Comic sind wir leider sehr weit entfernt. So muss sich nun der potentielle Besucher fragen, ob ihm das Programm noch die 18€ für eine Tageskarte  bzw. 26€ für eine Wochenendkarte wert ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s