Monat: Juni 2015

Miracleman 3: Olymp (Panini Comics)

Mit dem langweiligen, durchschnittlichen Leben von Reporter Michael Moran ist es vorbei. Er hat herausgefunden, dass er Miracleman ist, und traf sogar seinen alten Sidekick Kid Miracleman wieder. Doch aus dem ersten Treffen entwickelte sich ein schrecklicher Kampf, denn Kid Miracleman war wahnsinnig geworden.

Bewerten:

Dead Boy Detectives 2 – Geisterschnee (Panini Comics)

Die beiden Dead Boy Detectives tauchten erstmals 1991 in Sandman 25 auf, geschaffen von niemand anderen als Sandman-Schöpfer Neil Gaiman und Matt Wagner. Es handelt sich dabei um die Schüler Charles Rowland und Edwin Paine, die beide eines tragischen Todes an der gleichen Schule starben – nur eben in verschiedenen Jahrzehnten. Neben Sandman traten die beiden auch im Vertigo Crossover „Kinderkreuzzug“ und in „Die Bücher der Magie“ auf, u.a. auch zusammen mit John Constantine (Hellblazer). Nach einigen weiteren Auftritten erscheint nun seit Februar 2014 eine eigene Ongoing-Serie von Toby Litt and Mark Buckingham, die bei Panini Comics in deutscher Sprache veröffentlicht wird.

Bewerten:

Kinder der Hoffnung (Panini Comics)

Es kommt relativ oft vor, dass erfolgreiche Bücher als Comics adaptiert werden. Doch Marc Levy‘ s Buch ist nicht einfach nur Fiktion, sondern schildert die Erlebnisse seines Vaters Raymond Levy in der Resistance des besetzten Frankreichs Mitte der 40er Jahre. Zusammen mit dem Zeichner Alain Grand entstand eine spannende Dokumentation des Lebens der Levy Brüder in der Resistance.

Bewerten: