Monat: September 2015

Guttertown 1 (Plem Plem Productions)

In einer dystopischen Zukunft finden die Menschen sich nach einer Katastrophe in Guttertown wieder, eine Stadt die düster, unheimlich und gefährlich ist. Die Jugend trifft sich Clubs, um als „Beatfighter“ gegeneinander anzutreten. Dazu wird zunächst eine Droge mit einem Musicplayer kombiniert, und schon können die Kämpfer mit visualisierten Schall in bester Breakdance-Art gegeneinander battlen. So ist die triste Welt mit ihren Psychos und Mutanten da draußen für einen Moment vergessen, doch wenn man dann nach Hause geht, ist man schnell wieder auf dem harten Boden der Realität …

Bewerten:

Herstellung einer Janno-Figur (aus Trigan)

Zu meinem ersten Zusammentreffen mit dem Kaiserreich Trigan kam es 1975 durch einen damaligen Schulkollegen auf Kobra, und ja, die Geschichte des phantastischen Reiches hatte es mir besonders angetan. Man sah ja bisher nichts an Comics im deutschen Raum, welche nur annähernd diese Klasse inne gehabt hätten, im Ausland schon. Da gab es Thunderbirds von Frank Bellamy (einer von Don’ s Vorbildern) und Ron Embleton.

Bewerten: