COMIC-COOKIES Podcast

Comic-Cookies Podcast Episode 41: „Halloween-Hype“

Eine bunte Episode ist das wieder einmal geworden – und sie ist extra lang. Oni, Feli und Steffen unterhalten sich nicht nur über Comics, sondern auch über Cartoons und Games. Später gibt es mit breedstorm und Steffen noch eine volle Ladung an Comics. Garniert wird alles mit drei Interviews – und wir lesen Hörerpost vor. Als besonderes Schmankerl für unsere Hörer gibt es schließlich auch etwas zu gewinnen.



Direkter Download der MP3-Datei


Die Comic-Cookies auf:

Bewertungen ausdrücklich erwünscht! Zwinkerndes Smiley


Kapitel und Links von CC EP 41: „Halloween-Hype“:

[00:00:00] Intro | [00:00:23] Begrüßung | [00:01:35] Oni berichtet vom 1. Frankfurter Comic Satellit | [00:04:34] Steffen war beim 20. Jubiläum vom Terminal Entertainment | [00:07:06] Und sonst so?DORD (Webcomic) | [00:10:27] Trouble is my business – Band 1 (Schreiber & Leser) * | [00:13:48] Lobo Collection 1 (Panini Comics) * | [00:19:03] Star Wars Episode I – Die illustrierte Enzyklopädie (Egmont Vgs) * | Star Wars Idendities | [00:26:38] Interview mit Alexander Lachwitzwww.der-lachwitz.de | Interview mit Steffen auf Alexander’s Youtube-Kanal | [00:38:20] Interview mit Emil_Boskop zur Superhelden-Timeline | [00:50:25] Zurück bei den Cookies | [00:51:12] Steven Universe (Cartoon-Serie) | [00:55:15] Feli und Basti haben es getan | Comic-Schnuckies Episode 01 | [00:58:25] Willkommen in Gravity Falls (Cartoon-Serie) * | [01:09:42] Deathstroke 1 (Panini Comics) * | [01:15:56] Ankündigung der Anime-Serie „One Punch Man“ | [01:18:16] Cherry Boy, That Girl (Webcomic) | [01:22:44] Feli’s Game-PartThe Beginner’s GuideThe Stanley Parable | Life is strangePrison Architect | [01:40:51] Die neuen Abenteuer des Großwesirs Isnogud 1 (Dani Books) | ACHTUNG, GEWINNSPIEL! Die Gewinnfrage gibt es in diesem Beitrag. Schickt uns eure Antwort! Vielen Dank an Dani Books für die Bereitstellung des Bands. | [01:48:00] Verabschiedung von Oni und Feli | [01:49:31] Begrüßung breedstorm | [01:50:16] Interview mit David Boller zur Virtual Comics School | [02:00:22] Guttertown 1 (Plem Plem Productions) | [02:04:25] Salvagers 1 (Plem Plem Productions) | [02:10:39] Whoa! Comics 5 (Plem Plem Productions) | [02:21:09] Hörerpost von Herr Rossi | Vielen Dank für die tolle Hörerpost mit deiner Comic-Origin | [02:27:56] Bitch Planet (Image) * | [02:34:14] Crossed + Einhundert 1 (Panini Comics) | [02:44:00] iZombie 1 – Tote leben länger (Panini Comics) | [02:50:12] Asterix 36: Der Papyrus des Cäsar (Egmont Comic Collection) * | [02:58:58] Die Tote von St. Michaelis (Sackmann u. Hörndl) * | [03:03:21] Gotham Central 1 (Panini Comics) * | www.bizzaroworldcomics.de | [03:14:21] Deadly Class 1 (Panini Comics) | [03:19:20] STAR WARS 2 (Panini Comics) | [03:25:55] Ausklang und Verabschiedung | Mike war in London | [03:38:13] Outro

* Affiliate Link


An dieser Episode haben mitgewirkt:

Sprecher

Schnitt

  • Steffen_L

Logo und Titelsong


Wir bedanken uns für Eure Aufmerksamkeit und freuen uns auf ein Wiederhören im Dezember 2015.

Alle Infos zum Podcast findet Ihr wie immer in unserem Blog unter podcast.comic-community.de. Dort könnt Ihr auch Eure Fragen an uns einreichen, gerne auch via audioboo. Zudem sind wir erreichbar über Facebook und Twitter.

Ihr möchtet uns unterstützen? Bitte benutzt die Affiliate-Links hinter den Titeln, falls Ihr diese käuflich erwerben möchtet, sofern vorhanden. Die generierten Einnahmen helfen uns, dieses Podcast-Angebot aufrecht zu erhalten. Vielen Dank.

12 replies »

  1. Lieber Steffen,

    du wirst es nicht für möglich halten, aber Panini (Italien) ist gerade dabei, die Gesamtausgabe con Pippo Reporter zu veröffnentlichen – Link

    Die zweite Ausgabe ist gerade frisch veröffentlicht worden. Vielleicht könnte sich die deutschen Lizenznehmer tatsächlich darauf berufen. Geschrieben wurde Pippo Reporter übrigens von Teresa Radice und gezeichnet von Stefano Turconi. Bild

  2. Liebe Oni,

    mich hat „Trouble is my Buisness“ leider auch nicht ganz überzeugt. Ich hatte auf eine amüsante Hardboiled Pulp Story gehofft, leider können die Episoden erzähltechnisch das Niveau nicht halten. Empfehlen würde ich da ganz andere Werke von ihm. Ich habe vor kurzem GIPFEL DER GÖTTER durchgelesen, mit einem Szenario von Baku Yumemakura. Unfassbar gut. Anfänglich hatte ich noch meine Bedenken, doch sobald man sich darauf einlässt, ist das wie ein Sog.

    Im Übrigen könnt Ihr meine Comics natürlich weiter verschenken oder verlosen.

  3. Hallo Herr Rossi,

    ja, von der ersten Gesamtausgabe hatte ich schon gelesen. Dass die zweite auch schon erschienen ist, werte ich doch mal als gutes Zeichen, dass die Reihe ankommt. Hast Du die Reihe gelesen?

    Wie viele Seiten haben die Bände denn, weißt du das? Auf der Seite finde ich dazu keine Angabe …

  4. Jeder Band sollte um die 132 Seiten umfassen. Gelesen hab ich es nicht. Ich muss zugeben, dass ich den Topolino nicht mehr verfolge, wenngleich ich natürlich immer noch mit Nostalgie und Wehmut zurückdenke.

  5. Okay, dann wäre es noch etwas zu schmal für mein Wunschformat, welches das LTB Premium wäre, die letzte Ausgabe hatte 372 Seiten. Kannst Du sagen, ob die Serie weiter läuft? Wäre ein dritter Band potenziell drin?

  6. „Demokratisch gewählter Kalif“? „Irgendein politisches Amt“? Also, die Bezeichnung des Amtes, das Isnogud einnehmen will, ist jetzt schon allein aufgrund des BANDTITELS sowie sämtlicher Dialoge im Comic eigentlich nicht soooo schwer zu merken … *husthust* 😉

  7. Danke für den Kommentar, Jano. 🙂 Nur hab‘ ich das so nicht gesagt. Ich sagte, dass demokratische Wahlen eingeführt werden sollen. Zum Kalifen wählen habe ich zwar auch gesagt, aber gleich verbessert zu Oberhaupt. Dass ich dabei das Amt des Präsidenten nicht erwähnt habe, ist richtig, aber letztlich ist Oberhaupt ein anderer Begriff dafür. Bei mir ist das „Amt“ des Kalifen in Bezug auf Isnoguds Abenteuer eben stark im Kopf verankert. Und nicht zuletzt wird im Band ja auch beschrieben, wie das bisher lief, nämlich, dass der Kalif sich selbst ins Amt gewählt hat. 😉

  8. Jede Ausgabe enthält vier Geschichten. Wenn das Format beibehalten, sollte zumindest noch eine dritte wenn nicht sogar vierte Ausgabe folgen. Laut Paperpedia sind es aktuell 15 Geschichten.

  9. Liebe Feli,

    ich muss dir beipflichten „The Beginner’s Guide“ von Davy Wreden ist ein sehr einzigartiges Metaspiel, wenngleich es nicht ganz so zugänglich ist wie „The Stanley Parable“.

    Um Kontext zu Comics herzustellen, möchte ich dir und allen Gameboys und -girls wiederum ein Spiel ans Herz legen und zwar das Adventurespiel Tales from the Borderlands, ein Spiel im Comiclook (HA!), der die unglaublichen Abenteuer von Rhys und Fiona auf dem Planeten Pandora nacherzählt. Leider ein Geheimtipp, da das Spiel zur Zeit etwas untergeht. Das Writing und die Charakterzeichnung ist wirklich Top, was aber auch kein Wunder ist, gehört doch zum Autorenteam kein Geringerer als Anthony Burch, der wiederum der Bruder von Ashley Burch ist, die in „Life is Strange“ (HA!) Chloe Price ihre Stimme verleiht. (So geht das übrigens mit den Überleitungen)

    Wenn ich schon einmal im Empfehlungsalgorithmus drin bin, für Freunde der animierten Zeichentrickkunst, die sich für entrückte SF-Konzepte interessieren, empfehle ich übrigens uneingeschränkt
    Rick und Morty.

  10. Einer fehlt noch, gute Besserung lieber Breedstorm, um dir zumindest ein Lächeln ins Gescicht zu schnitzen: Schau dir mal an was Wolferine in Uncanny X-Men #129 für ein Schmuddelheftchen liest.

  11. OMG! DANKE DANKE DANKE für den Tipp „One Punch Man“
    Das ist einer der abgedrehtesten Anime den ich gesehen habe.
    Die Kampfanimationen sind der absolute Hammer.
    Und was für ein Schwachsinn die Story ist.
    Ich liebe ihn!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s