Rezensionen

Mr. Kill 1 (Neuauflage – Plem Plem Productions)

Endlich wieder erhältlich ist die Ausgabe Nummer 1 von Mr. Kill. Ursprünglich war das 2014 erstmals erschienene Heft in Grautönen erhältlich, die Neuauflage wurde aber nun komplett farbig von Dennis Lehmann gestaltet. Klar, jedes Heft von Mr. Kill lässt sich unabhängig von den anderen lesen, da abgeschlossene Geschichten enthalten sind, aber wer Heft 2 und 3 der Serie gelesen hat, verlangt zwangläufig nach mehr Stoff.

Erzählt wird die Geschichte von Mr. Kill, einem Auftragsmörder, der einfach seinen Beruf liebt. In 3 Episoden erfahren wir z.B. wie in Mr. Kills Welt ein Klassentreffen auszusehen hat oder wie für ihn ein Picknick im Park aussehen kann. Ich liebe diese Serie für den trockenen, schwarzen Humor, mit dem Autor Henning Mehrtens seine Figur zum Leben erweckt, und das schier unmögliche schafft: Sympathie für einen Auftragsmörder zu wecken.

Das erste Heft beinhaltet eine ausgezeichnete Auswahl an Zeichner, sowohl Tommy Wagner (The Changer), Elbe-Billy (Der unheimliche Kakerlak, Into the mirror) als auch Joseba Morales mit seinen Layouts und Boris Mihaljovic (Wahre Helden, In Z*ppa we trust) haben klasse Arbeit abgeliefert.

Nun gibt es keine Entschuldigung mehr dafür, nicht in die Serie hereinzuschauen. Kleiner Tipp: Ab 25€ gibt es die Hefte im Shop von Plem Plem Productions portofrei.

Kategorien:Rezensionen

Tagged as: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s