Comic-Tipp

Ab heute im Handel: LTB Maus-Edition Nr. 9 – Mittwochs bei Goofy


Die heute, am 6. April 2018 erscheinende 9. Ausgabe der Maus-Edition des Lustigen Taschenbuchs ist eine Ausgabe, welche ganz für mich geschaffen ist. Als bekennender Goofologe schlägt mein Fanherz bei einer solchen Inhaltsangabe natürlich Purzelbäume:

Lustiges Taschenbuch MAUS-EDITION 9 – Mittwochs bei Goofy | Egmont Ehapa | 336 Seiten | 7,50 EUR

Wahnwitz, dein Name ist Goofy! Die bei aller Schusseligkeit stets enorme Kreativität, mit der sich der launige Lulatsch seine Welt strickt, wie sie ihm gefällt, gereicht Comicfans seit jeher zur Freude. Andererseits dürfte Micky Maus selbiger Ausruf durchaus des Öfteren auf den Lippen liegen, wenn er sich zum traditionellen Mittwochstreff bei seinem besten Freund einfindet. Denn dann holt Goofy seine neusten Geschichten aus der Schublade oder ganz frisch aus der Schreibmaschine und fabuliert munter drauflos! Hjuck! Ob Kurzgeschichte oder gleich ganzer Romanplot, vor seiner fabulösen Fantasie ist kein Thema und kein Zeitalter sicher. Und schon gar nicht Micky. Denn egal, ob der im mauseohrenhaarsträubenden Mittwochsstorylotto nun Detektive, Wikinger, Elfen oder Tornados zieht – er gibt stets den eher unbeholfenen Hiwi an des Helden Goofys Seite. Fast wie im richtigen Leben also … ähem. Und wenn der Witz des gnadenlosen Erzählkünstlers dann doch mal wieder deutlich eher Richtung Wahn kippt und Micky energisch Einspruch erhebt? Wetten, dann (er)findet Goofy einen freundlichen Außerirdischen, der an allem schuld ist?

Ein Mittwochs-LTB mit 11 Episoden für alle Wochentage!

Quelle für Text und Bild

Die in dieser Ausgabe enthaltenen Geschichten sind:

  • Das Schweigen der Wikinger
  • Das Geheimnis der Puderdose
  • Flügel in Flammen
  • Jeder ist verdächtig
  • Micky schlägt zurück
  • Das Tor von Elfenheim
  • Der seufzende Graf
  • Das geheimste Geheimnis
  • Das Buch des Reichtums
  • Im Ohr des Tornados
  • Das Monsterschloss

Das Konzept mit Goofy als Hauptdarsteller und Micky als dessen Sidekick (normalerweise ist es ja umgekehrt) ist übrigens nicht neu und fand schon in der Reihe „Goofy – eine komische Historie“ Verwendung, welche unlängst in abgespeckter Form in zwei Bänden der Reihe „LTB präsentiert“ eine Neuveröffentlichung fand. Eine Werksausgabe erschien vor ein paar Jahren bei Ehapa.

Kategorien:Comic-Tipp

Tagged as: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s