Comic-Tipp

adrian Verlag bringt mit Dog Man und Amulett Scholastic-Comics nach Deutschland

In unserer Comic-Community haben wir derzeit Kindercomicbuchtage. 🙂
Der US-Kindercomic-Hit DOG MAN von Dav Pilkey und die von Jeff Smith gelobte Comicreihe AMULETT von Kazu Kibuishi erscheinen in Deutschland beim adrian Verlag.

Adrian Verlag Logo
Adrian Verlag Logo
Amulett 1 von Kazu Kibuishi
Amulett 1 von Kazu Kibuishi

In den USA erscheinen die Harry Potter Romane bei Scholastic. Scholastic ist der Verlag, der mit der Farbausgabe von Bone 2005 sein Comic-Imprint Grafix startet, in dem bis heute sehr erfolgreich Comics veröffentlicht werden. Seit 2008 erscheint die Fantasycomicreihe Amulett von Kazu Kibuishi bei Grafix, von der auch Jeff Smith (Bone) begeistert ist. Kazu Kibuishi hat die Reihe auf 9 Bände angelegt und arbeitet gerade am letzten Band. Amulett erreicht in den USA unglaubliche Auflagenhöhen und soll 2021 abgeschlossen werden. Dann wird Amulett eventuell verfilmt.

1997 startet die Kids-Romanreihe The Adventures of Captain Underpants von Dav Pilkey mit schwarzweißen Illustrationen. Ab 2013 kommt dazu die Color Edition bei Scholastic. 2017 und 2018 kommen ein Dreamworks-Film und eine Netflixserie dazu.

Dav Pilkey macht auch Comics, sehr lustige und erfolgreiche Comics: Dog Man. Dem US-Comicleser ist Dog Man durch den Previews immer wieder untergekommen.
Dog Man erscheint natürlich auch bei Grafix. Der US Verlag ist aktuell bei Band 8. Dav Pilkey arbeitet an Band 9.
Dog Man hat in den USA aktuell über 25 Millionen Exemplare verkauft, wow.

Dog Man Logo
Dog Man von Dav Pilkey
Dog Man 5 von Dav Pilkey
Dog Man 5 von Dav Pilkey

Walter vom feinen adrian Verlag hat die zwei Titel für sich entdeckt:
„Es waren die beiden Reihen – Dog Man und Amulett, die mich sofort angesprochen hatten. Ich dachte mir nur: Ich möchte, dass es die auch im deutschsprachigen Raum gibt.
Ich habe die beiden Titel vor Jahren auf der Kinderbuchmesse in Bologna entdeckt. Immer wieder musste ich beim Lesen der Dog Man Bücher laut lachen. Richtig lustige Bücher sind, finde ich, leider extrem selten, und Dav Pilkey trifft genau meinen Humor. Diese Geschichte hätte ich auch als Kind verschlungen. Damals war Dog Man noch nicht eine der aktuell erfolgreichsten Kinderbuchreihen der Welt und so hatte ich das Glück, auch als kleiner Verlag diese tollen Bücher verlegen zu dürfen. Bei der Amulett-Reihe war es die unglaubliche Kreativität von Kazu Kibuishi, die mich umgehauen hat. Die Bücher waren so außergewöhnlich, so vielfältig, so fantastisch – mir ging es wie Jeff Smith (Erfinder von Bone), der auf dem Umschlag von Amulett 1 zitiert wird: „Fünf – nein drei Seiten von Amulett und du bist süchtig“.“

In Deutschland erscheinen beide Reihen was Format und Umfang betrifft jeweils identisch zum Original.
Amulett erscheint auf deutsch in Softcover.
Dog Man wird in Hardcover veröffentlicht, bisher sind hier aktuell 5 Bände erschienen. Die restlichen Bände folgen dieses und nächstes Jahr. Danach werden hoffentlich noch viele neue Bände folgen.
Demnächst startet der adrian Verlag mit der Captain Underpants Reihe in Farbe. Von Dav Pilkey erscheint im Dezember 2020 auch der Cat Kid Comic Club, ein Buch, in dem man lernt, selbst Comics zu gestalten. Cool.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.