Author Archives

breedstorm

Der Krieg der Knirpse 1914 – Das Haus der Findelkinder (Panini Comics)

Im Original heißt der Band „Krieg der Lulus“. Die Lulus, das sind Lucas, Lucien, Luigi und Ludwig, 4 Waisenkinder unterschiedlichen Alters, die in einem Waisenhaus, einer alten Abtei bei Valencourt, Frankreich, zusammen leben. Trotz großer Unterschiede halten die 4 zusammen wie Pech und Schwefel, und schlafen aufgrund der alphabetischen Sortierung der Betten sogar zusammen in einem Schlafraum. Es gibt einen starken Ehrenkodex zwischen den Lulus, Geheimnisse, die untereinander anvertraut wurden, nicht zu verraten. Bei jeder Gelegenheit flüchten die Jungs vor der strengen, kirchlichen Erziehung, und widmen sich ihrem Baumhaus.

Bewerten:

Tag X, Band 2: Die Kennedy-Gang (Panini Comics)

Im 2. deutschen Band der Serie von Fred Duval und Jean-Pierre Pécau haben sich die Künstler die Kennedy-Brüder Joe Junior und Jack vorgenommen. Die Handlung beginnt im Jahre 1947, aber der Leser merkt schnell, dass sich der „Tag X“, an dem sich die Geschichte massiv änderte, noch weiter in der Vergangenheit befand. Der Vater der Brüder, Joe Kennedy, konnte durch die andauernde Prohibition zu einem großen Gangster und Alkoholschmuggler werden. Der 2. Weltkrieg hat in dieser Zeitlinie (noch?) nicht stattgefunden, was wiederum daran lag, dass der 1. Weltkrieg bis 1923 dauerte, denn die USA griffen nicht ein, weil es die USA in dieser Welt so nicht gibt.

Bewerten:

Salvagers 1 (Plem Plem Productions)

Die Zukunft ist eigentlich nicht viel anders als die Gegenwart. Seit die Menschheit zu den Sternen aufgebrochen ist wurde viel gekämpft, hauptsächlich um Ressourcen, und in Friedenzeiten kämpfen große Konzerne um die Macht. Aber wie in jeder Epoche gibt es auch Räuber und Piraten, die Raumschiffe mit lohnenswerter Ware angreifen.

Was davon übrig bleibt, sind Wracks, und die Aufgabe der Salvagers, sprich des Bergungsteams, ist es, sich gegen Bezahlung der Wracks anzunehmen.

Bewerten:

Crossed + Einhundert 1 (Panini Comics)

Manchmal geschehen Dinge, die man nie vermutet hätte. Bei den ersten Veröffentlichung von Crossed mutmaßten noch viele, die Horrorserie würde nicht lange laufen, und wäre nicht mehr als ein Klon von The Walking Dead. Weit gefehlt. Das Konzept Zombieserie mit kranken Humor und extremen Goreanteil bringt, auch durch immer neue Kreativteams und Ansätze, immer mehr Geschichten aus der Welt der Gefirmten unter die Leser. Dass jedoch Kultautor Alan Moore nun auch Teil von Crossed wird, ist doch mehr als überraschend.

Bewerten:

Trigan 2 – Die Invasoren aus dem All (Panini Comics)

Auf Elekton, der Welt, auf der die Serie Trigan spielt, soll ein Mond abstürzen. Sowohl die Wissenschaftler in Trigan als auch die der Lokas stellen fest, dass das Land der Lokas getroffen werden wird, und somit die Vernichtung droht. Die Lokas entwickeln nun einen perfiden Plan. Als Flüchtlingskarawane getarnt, laufen die erbitterten Gegner von Trigo zur Stadt Trigan, um dort Hilfe zu suchen.

Bewerten: