Kategorie: Magazin

Herstellung einer Janno-Figur (aus Trigan)

Zu meinem ersten Zusammentreffen mit dem Kaiserreich Trigan kam es 1975 durch einen damaligen Schulkollegen auf Kobra, und ja, die Geschichte des phantastischen Reiches hatte es mir besonders angetan. Man sah ja bisher nichts an Comics im deutschen Raum, welche nur annähernd diese Klasse inne gehabt hätten, im Ausland schon. Da gab es Thunderbirds von Frank Bellamy (einer von Don’ s Vorbildern) und Ron Embleton.

Bewerten:

Charlie Hebdo als App / eBook

Durch die schrecklichen Ereignisse in Paris ist das Satiremagazin Charlie Hebdo in aller Munde. Jeder glaubt, Charlie zu sein („Je suis Charlie“), und jeder möchte das Magazin haben. Ob als französisches Original, oder als deutsche Übersetzung, innerhalb kürzester Zeit waren die Auflagen vergriffen, um teilweise zu horrenden Preisen […]

Bewerten:

Podcasts und Comics – eine Allianz?

In Deutschland gilt das Medium Comic noch immer als Nischenprodukt, auch wenn man mittlerweile der Ansicht ist, dass Comics in der Literatur angekommen sind. Fachleute erkennen dabei die Graphic Novel als das Bindeglied zwischen Nerds und (Buch)-Gesellschaft. Ähnlich wie dem Medium Comic ergeht es Sendungen, die auf dem […]

Bewerten:

Auf Wiedersehen, Zuckerfisch!–Update

Update Heute ist nun die wirklich letzte Zuckerfisch-Episode online gegangen – und was für eine pompöse Episode ist das … Eine ganze Zeitungsseite ist hier dem Zuckerfisch spendiert worden. Eine würdige letzte Episode. Hut ab, Naomi! Dass ich bereits den Strip der letzten Woche als letzte Episode vermutete, […]

Bewerten: