Kategorie: Rezensionen

Providence 2 (Panini Comics)

Alan Moore liegt es, historische Literatur umzuschreiben und in einen neuen Kontext zu setzen, wie man es z.B. bei den Pulp-Helden in Die Liga der außergewöhnlichen Gentleman und bei Lost Girls gesehen hat, wo er Stoff wie Alice im Wunderland oder Der Zauberer von Oz interpretiert. Bei jedem […]

Bewerten:

Silver Surfer 3: Im Weltall ist die Hölle los (Panini Comics)

Der Silver Surfer ist einer jener klassischen Charaktere, die noch von Jack „King“ Kirby und Stan „The Man“ Lee persönlich geschaffen wurden. Seit der Charakter in Fantastic Four 48 (1966) in der Galactus-Trilogie das erste Mal mit seinem Surfbrett (von Dawn neuerdings Zuumir genannt) durch die Tiefen des Alls flog, haben sich viele Künstler an der Figur ausgetobt, u.a. John Byrne, Moebius und John Buscema. Die neue Silver Surfer – Serie von Autor Dan Slott (Spider-Man, Rächer) und Zeichner Michael „Mike“ Allred (X-Force, X-Statix, Madman) glich von Anfang an einer abgefahrenen Reise durch das All.

Bewerten:

Savior (Panini Comics)

Als in der Nähe des Städtchen Damascus in Iowa ein Flugzeug mitten auf einer befahrenen Straße abstürzt, ist die Katastrophe perfekt. Es gibt viele Tote die aus dem Flugzeug geschleudert werden, und viele Verkehrsteilnehmer auf der Straße werden erschlagen. Im Chaos der Rettungsaktion tritt ein blutbeschmierter nackter Mann aus dem Maisfeld, und hält ein unverletztes Mädchen in den Armen, welches er ihrer Mutter übergibt. Auch der Fremde hat keinerlei Schaden davon getragen, doch kann er sich nicht erinnern wer er ist und was er hier tut. Schnell gibt es Menschen, die ihn für den Heiland halten, und die Rettung des Mädchens für ein Wunder.

Bewerten:

Ms. Marvel 3 – Der Ernst des Lebens (Panini Comics)

Wie schnell die Zeit vergeht! Dies ist der dritte und letzte Band der ersten Soloserie der aktuellen Ms. Marvel, alias Kamala Khan. Kamala Khan war schon immer großer Fan von Carol Danvers. Die 16jährige ist mit ihren Eltern und ihrem Bruder aus Pakistan in die USA eingewandert, und steht auf Onlinespiele und Superhelden. In ihrer Klasse hat sie es jedoch schwer, denn ihre Familie besteht aus gläubigen Muslimen, die nichts für die Partywünsche ihrer Tochter übrig haben.

Bewerten:

Trigan 4 – Verrat in Trigopolis (Panini Comics)

In der vierten Ausgabe von Paninis Neuauflage der Serie „Trigan“ von Autor Mike Butterworth und Zeichnerlegende Don Lawrence sind 3 Geschichten aus den Originalausgaben „Look and Learn“ 274 bis 297 aus dem Jahr 1967 enthalten. In deutscher Erstveröffentlichung ist außerdem die illustrierte Kurzgeschichte „Sie kamen aus der Finsternis aus dem „Vulcan Holiday Special“ von 1975 dabei.

Bewerten:

Tag X, Band 3 – Russen auf dem Mond! (Panini Comics)

Im 3. deutschen Band der Serie „Tag X“ von den Autoren Fred Duval und Jean-Pierre Pécau, sowie Zeichner Philippe Buchet, haben sich die Künstler die Mondlandung vorgenommen, ein einschneidendes Ereignis, welches weltweit stark beachtet wurde. Doch wie der Titel schon verrät, sind es nicht die Amerikaner die den Mond als erstes erreichen, sondern die Sowjets, die die rote Fahne mit Hammer und Sichel in den Mondboden rammen. Wie konnte das geschehen? Nun, durch einen sehr kleinen Meteoriten wird die amerikanische Mondfähre zerstört…

Bewerten:

Crossed + Einhundert Band 2 (Panini Comics)

Ab diesem Band wird die Serie von Simon Spurrier fortgesetzt, der bereits bei „Crossed – Wish you were here“ als Autor von mir gelobt wurde. Bei den anderen Crossed-Serien sah man die Welt, wie sie kurz nach der Epidemie bzw. nur wenige Jahre nach der Epidemie war. Nun jedoch haben die Verhältnisse geändert. Die Menschen haben sich organisiert, und zu kleinen, gut bewachten Städten zusammen gefunden.

Bewerten: